Abnehmen Tipps

Links


Gratis bloggen bei
myblog.de



Abnehmen Tipps: Fakten!

Abnehmen Tipps: Die Bikini-Zeit ist in Deutschland endgültig angekommen, sowohl für die Damen, als auch für die Herren. Der Frühling war warm genug, der Sommer scheint richtig heiß zu werden – Zeit zum Ausziehen und viel Sonne genießen? Jein, wenn die überflüssigen Pfunde aus dem Winter pünktlich zum Sommerbeginn verschwunden wären. Man hat dennoch Zeit, um auch dies zu meistern. Hier unsere ultimative wieviel kann man pro tag abnehmen Tipps.

  • Traubenzucker statt klassischer Dickmacher


Manchmal sind die kleinen, ja winzigsten Details entscheidend, im Kampf um eine Traumfigur sowieso. Klar, man muss Sport treiben, sich bewegen, sich gesund ernähren und dabei noch mehr energisch werden als zuvor.

Eine wunderbare Legende, die in erster Woche eines Abnehmprogramms sehr hart täuschen kann, denn gerade die ersten Tage des Umstiegs sind sehr schwer zu überstehen. Manche fange gerade aus diesem Grunde gar nicht an, denn nach paar Tagen ist man schlicht und ergreifend erschöpft.

Traubenzucker kann die Abhilfe schaffen, denn eine komplette Abschaffung des klassischen Zuckers führt zu drastischer Reduzierung der Kalorienannahme. Einerseits. Andererseits bleibe der Zucker weiterhin unser wichtigster Energielieferant und diese Lücke muss optimal gefüllt werden. Am besten mit Traubenzucker. Und das ist Wichtig zu Wissen zum Thema: abnehmen tipps und tricks.

 

Abnehmen Tipps: Die Wahrheit!


Die Vorteile liegen auf der Hand:


  • weniger Kalorien,
  • ausgeglichene Energiezulieferung,
  • direkter Weg ins Blut,
  • erhöhte Leistungsfähigkeit unseres Körpers,
  • Auswirkungen auf Gehirnzellen und dadurch die Erhöhung der Konzentration,
  • Geschmacklich kaum Unterschiede.


Nachteil von Traubenzucker: der Traubenzucker kostet deutlich teurer als der klassische Zucker von einem Discounter. Ein Ersatz des klassischen Zuckers durch Traubenzzucker gehört dennoch zu unseren ultimativen Abnehmen Tipps, denn die Effektivität des Traubenzuckers ist nicht zu unterschätzen. Und das muss man definitive wissen.

Abgesehen davon brauche man fürs Abnehmen deutlich mehr Energie, als man denkt, denn der Körper wird einer harten Herausforderung entgegengesetzt und man muss gegen die Kalorien hart kämpfen. Und das ist Wichtig zu Wissen zum Thema: Abnehmen.

  • Sportliche Aktivitäten und Bewegung


Und wenn wir schon bei Aktivitäten sind, setzten wir uns mit dem Thema weiter auseinander, denn die Bewegung und die sportlichen Aktivitäten gehören ebenfalls wie Traubenzucker zu unseren wichtigsten Abnehmen Tipps.

 

Abnehmen Tipps: Wichtig zu Wissen!


  • Warum Sport enorm wichtig ist?


Aus einfachem Grunde der Ästhetik und Gesundheit. Wenn man schon zugenommen hat und gerade bei erfolgreichem Abnehmen ist (und davon gehen wir aus), müsste jedem Abnehmwilligen bewusst sein, dass das sogenannte Jo-Jo-Effekt zu vermeiden gilt.

Die Speckrollen werden verschwinden – die Recken am Körper, schlaffe Haut usw., werden bleiben. Wem und was nützt das erfolgreiche Abnehmen, wenn der Körper im Nachhinein nur ein Haufen von schlaffer Hautbildung bleibe? Das muss nicht sein! Zunächst aus dem bereits erwähnten Grund der körperlichen Schönheit.

Aber auch für unsere Gesundheit bleibt die körperliche Bewegung immens wichtig. Ein gesunder Körper weist eine gesunde Seele aus. Und die sportlichen Aktivitäten tragen dem erfolgreichen und schnellen, aber vor allem langfristigen Abnehmen gewaltig bei.
  • Wie viel Sport?

Es gilt: man muss nicht gleich vom ersten Tag des Abnehmprogramms 3-4 Stunden im Fitnesscenter verbringen und darauf pochen, dass am Laufband alle überflüssigen Kilogramme verbrannt werden könnten. Ein langsames Antasten, ein ausbalancierter Anfang und zunächst 45 bis 60 Minuten pro Trainingstag und nicht öfters als 3 Besuche des Fitnessklubs pro Woche.

 

Abnehmen Tipps: Fitnessgeräte, Hanteln und Gewichtheben – ein Muß?!


Nein. Die klassischen Sit-Ups, Liegestützen und Kniebeugen reichen vollkommen aus. Aber unheimlich wichtig bleibt weiterhin das Jogging und dies am besten irgendwo an der frischen Luft. Wald, Park, Straße, Strand - man darf improvisieren, aber die Nähe zu einer Autobahn ist lieber zu vermeiden.

Dass Jogging die effektivste Methode gegen Kalorien ist, haben die Sport- und/oder Ernährungswissenschaftler schon längst bewiesen. Dass das reguläre Betreiben der Laufeinheiten ein weiterer positiver Aspekt im Kampf gegen Pfunde und für Gesundheit sei, ist auch weitgehend bekannt. Und somit haben Sie die Wahrheit über "radikal abnehmen tipps" entdeckt.

Aber auch von Jogging abgesehen, benötige das jede seriöse Abnehmprogramm viel Bewegung. Die Ärzte raten immer 30 Minuten pro Tag den etlichen bewegenden Aktivitäten zu widmen. Zu unseren ultimativen Abnehmen Tipps gehört unter anderem das Treppenhochlaufen. Einfach mal in einem Gebäude einige Stockwerke hoch- und/oder herunterzulaufen und dabei versuchen den Rhythmus beizubehalten. Die eben erwähnten 30 Minuten am Tag reichen hiermit absolut aus, wenn man mindestens 5-6 Stockwerke 4-5 Mal hoch- und runter gelaufen sei.

Solche Art der körperlichen Aktivität hat eine durchaus positive Auswirkung auf Kreislaufsystem, auf die Sehnen, auf die Muskeln, aufs Herzen usw.. So bleibt man auch in einem hohen Alter fit und schlank. Und nach dieser Art und Weise verbrennt man schneller und mehr Kalorien in einer Woche, als man denkt. Die Besuche beim Fitnessklub werden dann einem erspart.

  • Den Sinn und Zweck einer Diät definieren.

Wir sind mittlerweile bei unserem nächsten Abnehmen Tipp (gelandet) und dieser heißt: die Ziele eines Abnehmprogramms genau zu definieren. Und das muss man definitive über "erfolgreich abnehmen tipps" wissen.

Bevor man mit einer oder anderer Diät anfängt, sollte man das Ziel dieser Diät klar und deutlich definieren – vor allem für sich selbst. Denn ein Abnehmprogramm ohne Sinn und Zweck durchzuziehen, wäre ein fataler Fehler am Anfang und ein Desaster am Ende. Man muss sich fragen: wofür stehe ich? Wozu benötige ich das Abspecken? Was ist meine Priorität: die schlanken Linien und/oder ein gesunder körperlicher Zustand?

  • Wie kann ich schnell abnehmen tipps :

Viele fangen mit einem Abnehmprogramm gerade aus dem Grund des Strandbesuches an: manchmal möchte man auf sich alle Blicke anziehen können – mit straffem Körper und starken Linien. Wichtig ist dabei aber, dass alles sehr natürlich bleibt, keine künstliche Einmischung. Aber ein genaues Überlegen über die Zwecke des Abnehmprogramms helfe beispielsweise auch einem Ernährungsberater, seinen Plan entsprechend zu erstellen und die unnötigen Risiken für einen Abnehmwilligen zu vermeiden.

Vieles hängt davon ab, ob man langfristig oder kurzfristig abnehmen möchte, denn es gibt auch solche Programme, die einem schnellen Abnehmen (auch innerhalb einer Woche) bestens helfen. Des Öfteren sind manche von diesen Programmen fragwürdig und nur kurzfristig effizient. Auch das Gesundheitsrisiko verbirgt sich hinter den schnellen Erfolgen, die beim Missachten der bestimmten Regelungen schnell zu Misserfolgen werden (können).

Man muss sich vor einem Diätprogramm im Klaren sein, dass ein Abnehmprogramm, das langfristig erfolgreich bleibt und gesundheitlich nicht zu bedenken ist, eine Umstellung des eigenen Lebens benötigt werden kann. Die kurzen Nachtausflüge zu Kühlschrank werden dann aus dem Leben endgültig gestrichen. Zumindest solange, bis der Stoffwechsel sich ausgeglichen hat.

15.2.16 10:03, kommentieren

10 Kilo in 10 Wochen abnehmen ohne zu hungern

Das Abnehmexperiment

Im Selbstversuch will ich beweisen, dass Abnehmen von 10 Kilo Körperfett in 10 Wochen ohne hungern möglich ist und man dabei auch noch Spaß haben kann.Lange hab ich mit mir gerungen, ob ich tatsächlich über meinen Versuch abzunehmen berichten soll. Mache ich mich nicht unglaubwürdig, wenn ich als stark Übergewichtiger einen Abnehmblog betreibe?Nach langer Überlegung habe ich mich entschlossen, ganz offen über mein Problem zu berichten, denn ich denke, dass mein Beispiel zur Ermutigung von allen Abnehmwilligen dienen kann. Egal, ob ich nun erfolgreich abnehme oder scheitere. Sollte ich scheitern, dann werde ich gerade, weil es hier alles öffentlich geschieht, einen umso größeren Ansporn haben, einen neuen Versuch zu starten.

Beim Abnehmen ist es nicht mit einem Versuch getan

Darüber bin ich mir voll im Klaren. Es ist nicht mit einem Versuch getan, wobei der Begriff “Versuch” an sich schon falsch gewählt ist. Wer etwas versucht, plant schon zu versagen! Ein Versuch zeigt, dass keine Zielklarheit und unerschütterlicher Entscheid für das Ziel vorhanden ist.Das ist das Eine, doch das Andere ist, dass wir immer damit rechnen müssen, auch zu scheitern. Denn beim Abnehmen ist es wie beim Ablegen anderer schlechter Angewohnheiten, selten klappt es beim ersten oder zweiten mal. Sprich mal mit einem Raucher oder Alkoholabstinenzler, wie viele Anläufe es gebraucht hat, das Ziel der Abstinenz zu dauerhaft erreichen. Und so ist das auch bei den Diäten und dem Abnehmen.

Scheitern beim Abnehmen ist nie endgültig

Wir allein entscheiden, ob wir nach einem vergeblichen Anlauf aufgeben oder ob wir es einfach ein weiteres mal versuchen. Das sollte aus dem vorherigen Absatz klar geworden sein.Hier meine harten Fakten:Gewicht: 16,6 kg – Bauchumfang: 128,1 cm – BMI 36,3 – Körperfett ca. 47% (gem. Waage)Slow Carb ist die Diät meiner WahlMein Ziel ist, in 10 Wochen mindestens 10 Kilo abzunehmen. Dabei werde ich mich an der Slow CarbDiät aus dem Buch “Der 4-Stundenkörper” von Tim Ferris orientieren. Einzelheiten zu der Diät später mehr. Im Wesentlichen geht es um die Reduzierung “schneller Kohlenhydratlieferanten” zugunsten von Hülsenfrüchten wie Kidney-Bohnen, Linsen und Kichererbsen und den Verzicht auf Zucker unter gleichzeitiger vermehrter Eiweiszufuhr.

12.1.16 08:16, kommentieren

30 KG ABNEHMEN

15.2.16 09:59, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung